Tischdeko- Tischdeko zur Hochzeit selber machen - anna marks photo

Schöne Tischdeko zur Hochzeit lässt sich auf jeden Fall selber machen, allerdings gilt natürlich die Regel - je auffälliger, desto mehr Arbeit steckt dahinter! In unserem Artikel Tischdeko zur Hochzeit- Richtig Planen findet Ihr wichtige Tipps zur Organisation, wenn Ihr die Tischdeko selber machen möchtet.

Wir haben hier 5 schöne Ideen zur Hochzeitsdeko zusammengestellt, die man selbst in die Tat umsetzen kann. Farben und Materialien können natürlich angepasst werden - lasst Euch inspirieren!

Tischdeko- Tischdeko zur Hochzeit selber machen -CandyCrushEvents13
Tischdeko- Tischdeko zur Hochzeit selber machen -CandyCrushEvents2

Tischdekoration zur Hochzeit - Punkte, Grün & Stoff um Stühle

  1. Kerzen in einer einfachen Farbe sind oft günstiger und vor allem in der richtigen Farbe einfacher zu bekommen. Verziert die Kerzen passend zu der Farbe des Tischläufers oder des Geschirrs mit goldenen oder silbernen Punkten! Einfach Klebefolie kaufen, ausstanzen oder schneiden - im Bastelladen gibt es auch schon vorgefertigte Klebepunkte. Sieht schön aus und ist ganz einfach!

  2. Blumengestecke müssen nicht immer aus riesigen Blüten bestehen, hier sieht man wie hübsch auch Sträuße in einfachem Grün sein können! Solche Sträuße können einfach selbst gesteckt werden und wenn Ihr einen Garten habt, kosten Sie im Prinzip nichts.

  3. Ihr habt schöne Tische in Eurer Location? Spart Euch die Tischdecke und holt Euch einen tollen Tischläufer als Highlight für Eure Tischdeko! Eure Stühle gefallen Euch nicht wirklich? Bestellt mehr Stoff vom Tischläufer und schmückt damit die Stühle - wenn nicht von allen, dann zumindest die von Braut und Bräutigam!

Tischdeko- Tischdeko zur Hochzeit selber machen -CandyCrushEvents6
Tischdeko- Tischdeko zur Hochzeit selber machen -CandyCrushEvents5

Kristallgläser, Gold aus der Sprühflasche und altes Geschirr mit Goldrand

  1. Ihr habt Lust auf schöne Kristallgläser? Dann sammelt in der Familie, viele haben zu Hause von Großmutter noch schönes altes Kristall stehen. Und es müsen auch nicht mehrere pro Tischplatz sein - ein schönes Glas reicht völlig aus!

  2. Euch fehlen noch Vasen in der passenden Farbe? Besorgt Euch einfach günstige Vasen auf dem Flohmarkt oder günstig im Fachhandel und sprüht Sie in Eurer gewünschten Farbe an - das geht schnell und sieht toll aus!

  3. Lange ist es bei Omi im Schrank verschwunden, jetzt erlebt es wieder seinen großen Auftritt - altes Geschirr mit Goldrand sieht toll aus und kann auch aus der Familie zusammengesammelt werden! Nicht alle Teller sind im gleichen Stil? Macht nichts! Kombiniert und wechselt die Stile ab.

Tischdeko- Tischdeko zur Hochzeit selber machen -CandyCrushEvents4
Tischdeko- Tischdeko zur Hochzeit selber machen -CandyCrushEvents3

Hochzeitsdeko im Vintage-Stil: Altes Blumengeschirr, kleine Rahmen und Stoffservietten

  1. Ihr mögt es auf dem Teller eher bunt? Schönes altes Geschirr mit Muster sieht natürlich zur Hochzeit auch wunderschön aus - manche haben Glück und so ein Set vielleicht zu Hause, für eine Hochzeitsgesellschaft kann man diese auch bei verschiedenen Anbietern mieten.

  2. Kleine Bilderrahmen können als Namensschilder verwendet werden, sie finden aber auch Verwendung als Rahmung für Tischnummern oder wie in unserem Beispiel zu sehen als Dekoration des Braut- und Brütigam-Tisches.

  3. Stoffservietten sehen edel aus und eine tolle Idee sie auf dem Platz besonders zu präsentieren, ist sie unter den Teller als erweiterten Läufer zu legen. Das sieht edel aus.

Tischdeko- Tischdeko zur Hochzeit selber machen -CandyCrushEvents7

Tischdeko- Tischdeko zur Hochzeit selber machen -CandyCrushEvents9
Tischdeko- Tischdeko zur Hochzeit selber machen -CandyCrushEvents8

Einfache Tischdeko zur Hochzeit mit Zweigen und Rosen, weißem Tischläufer und minimalistischem Geschirr

  1. Ihr habt schöne Holztische in Eurer Location? Dann verzichtet auf Tischdecken und verwendet einen einfachen, weißen Tischläufer.

  2. Olivenzweige oder andere kleine Blätterzweige können einfach mit schönen Blüten kombiniert werden und sehen schön aus, wenn sie lose auf dem Tisch arrangiert werden. Lasst Euch aber die Blumenenden vom Floristen in kleinen Gestecken mit Zweigen in einem Steckschwamm zusammenstellen, dann sind die Blüten länger mit Wasser versorgt und sehen länger frisch aus!

  3. Eine einfache Tischdeko kommt auch ohne Gläser aus. Besprecht mit der Location, dass die Gläser je nach Gestränkewunsch des Gastes gereicht werden. Ein einfacher weißer Zettel mit in Gold geschriebenem Namen reicht aus Namensschild aus und sieht edel aus.

Tischdeko- Tischdeko zur Hochzeit selber machen - anna marks photo
Tischdeko- Tischdeko zur Hochzeit selber machen -CandyCrushEvents.

Hochzeitsdeko mit Tischläufer aus Blumen

  1. Es muss nicht immer Stoff auf dem Tisch liegen - wenn Ihr tolle Holztische in Eurer Location habt, dann lasst Euch vom Floristen ein einfaches Blüten- und Blätterband stecken. Das sieht traumhaft aus und ist mit einfachen kleinen Teelichtern verziert ein echtes Highlight!

  2. Unterscheidliche Glasvasen mit Blumen sehen einheitlich aus, wenn sie mit Spitzenbändern verziert sind. Farblich können sie mit Vasen in Farbe der Spitze kombiniert werden.

  3. Sehr unterschiedliche Vasen können durch eine Blumenfarbe zu einem einheitlichen Bild werden: Einfach nur Blüten in der Farbe Weiß verwenden!