Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hochzeits-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sabibert

  • »Sabibert« ist der Autor dieses Themas

Ehefrau

Hochzeitsdatum:
Standesamt: 20.07.2012 / Kirche: 21.07.2012

Beiträge: 966

Hochzeitsdatum: Standesamt: 20.07.2012 / Kirche: 21.07.2012

Kinder: bald :-)

Wohnort: Barsinghausen

  • Nachricht senden
Montag, 25. Juni 2012, 12:50 1

Menükarten und Getränkeliste

Hallo ihr lieben, :wave:

Ich hab nochmal ne Frage bzgl. des Menüs und der Getränkeliste.
Wir haben unser Menü jetzt bkommen und nun möchte ich anfangen die Menükarten zu basteln, dazu knicke ich ein Din A4 Blatt und auf die linke Seite sollen dann Getränke und auf die rechte Seite das Menü.
Aber irgendwie ist unser Menü so viel, dass ich das nur in Schriftgröße 9 machen kann, meint ihr das ist zu klein ?
Oder sollte ich zusehen, dass ich das irgendwie "umschreibe" ? Ich hänge es euch mal dran ...

Hochzeitsmenü

Calenberger Hochzeitssuppe in der Terrine serviert

Vorspeisen

Mozzarella Spieße mit Kirschtomaten Balsamico und Basilikum
Serranoschinken im Ständer mit Perlen von Galiamelone
Geröstete Steinchampignons mit Sourcreme
Zweierlei gebratene Paprika mit Zimt
Auberginenröllchen mit Olivenmus
Zucchini mit getrockneter Tomate und Minze
Pralinen von Räucherlachs

Hauptgänge

Poularden Brüstchen mit Schinken und Salbei
Hüftfilet von Friesisch Rind rosa gebraten
Norwegischer Lachs auf Blattspinat mit Rahm

Grüne Bohnen im Speckmantel
Sommergemüse
Kartoffel-Gratin
Rosmarin Kartoffeln
Marsalasauce
Champignonrahmsauce

Dessert

PannaCotta Sahnecreme mit Blaubeeren
Tiramisu
Mousse von bitterer Schokolade


Italienische Käse mit Weintrauben und Feigensenf

Ciabatta und Brotauswahl

und dann noch zu den Getränken, schreibt ihr alles drauf ?
Sollte ich zu den Weinen schreiben ob sie rot oder weiß sind ?
Und dann haben wir noch Prosecco, auch mit reinschreiben ?
Hier mal unsere Getränke liste:

2011 Sauvignon Blanc trocken (rot)

2010 Spätburgunder trocken
2011 Riesling Kabinett (restsüß)

Krombacher
Kormbacher Weizen

Wodka
Weinbrand
Ouzo
Pinot Noir Secco trocken

Coca Cola
Coca Cola Light
Fanta
Sprite
Apfelsaft
Orangensaft
Traubensaft (rot/weiß)
Energy (Effekt)
Bitter Lemon
Fange nie an aufzuhören,
höre nie auf anzufangen !

MiSaLou

Planungsanfängerin

Hochzeitsdatum:
26. / 27.07.2012

Beiträge: 101

Hochzeitsdatum: 26. / 27.07.2012

Kinder: L * 29.07.2005

Wohnort: W´tal

  • Nachricht senden
Montag, 25. Juni 2012, 13:49 2

Das hört sich so verdammt lecker an!!!!! Könnte jetzt von allem etwas probieren :thumbsup: ! Aber ich wüsste leider nicht wie du es verkürzen könntest, gehört ja alles dazu!!!!

Wie wärs denn wenn du pro Tisch eine kleine Tafel aufstellt auf der das Menü zu lesen ist und dazu auf Din A 5 pro Tisch 2 Getränkekarten??? Ich würde versuchen es so zu machen...

LG MiSaLou

amantedealmeria

Braut

Hochzeitsdatum:
22.09.2012

Beiträge: 500

Hochzeitsdatum: 22.09.2012

Kinder: T.S.

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

  • Nachricht senden
Montag, 25. Juni 2012, 13:51 3

Schriftgröße 9 ist je nach Schriftart schon sehr klein! Hatte bei meiner Abschlussarbeit die Fußnoten in 8 und das war grad noch so ok...

Ich würde das einfach umschreiben und kürzen. Als Beispiel: Sachen wie Basilikum und Balsamico-Essig sind an den Sachen zwar dran, aber wenn da nur "Mozzarella-Spieße mit Kirschtomaten" steht, dann reicht das doch auch aus, oder?

Wobei ich deine Angaben grad mal so kopiert hab, wie sie waren und ich krieg die problemlos auf eine A5 Seite...mit minimal Rand von 0,65cm und in Times New Roman 12pt.

Zu den Getränken: Da das sowieso viel weniger ist als das Menü, würde ich evtl. Überschriften einfügen (Rotwein, Weißwein, Softdrinks etc...). Wobei, wenn ich grad überleg, wie unser Menü aussieht...ich hab die genauen Weinsorten gar nicht mit reingeschrieben, sondern nur dass es Rot- und Weißwein gibt. Wenns eh von allem nur eine Sorte gibt, dann is ja eigentlich auch egal, wie der heißt, oder? Den Prosecco würd ich auch reinnehmen, wenns den gibt.
:thumbsup: Verliebt (4.5.2010), Verlobt (26.6.2011), Verheiratet (13.6./22.9.2012) :thumbsup:
Montag, 25. Juni 2012, 13:53 4

Hallo Sabibert,

vielleicht indem du nicht alles in eine einzelne Zeile schreibst? Zum Beispiel bei den Beilagen? Oder die alkohlfreien Getränke. Geht es dann?


Sabibert

  • »Sabibert« ist der Autor dieses Themas

Ehefrau

Hochzeitsdatum:
Standesamt: 20.07.2012 / Kirche: 21.07.2012

Beiträge: 966

Hochzeitsdatum: Standesamt: 20.07.2012 / Kirche: 21.07.2012

Kinder: bald :-)

Wohnort: Barsinghausen

  • Nachricht senden
Montag, 25. Juni 2012, 14:34 5

Also die Getränke bekomme ich locker in Schriftgröße 12 hin, aber ich wollte nicht 2 verschiedene Größen machen ...

Die Schriftart ist Papyrus, die finde ich so toll ...

Und das Mozzarella steht eh alles in einer Zeile, da ist es egal ob noch Balsamico steht oder nicht ..

Soll ich vielleicht Hauptgang, Vorspeisen und Dessert wegmachen ?
Oder Kartoffel-gartin und Rosmarin karoffeln in eine zeile, oder so ?

[b]Grüne Bohnen im Speckmantel und Sommergemüse
Kartoffel-Gratin und Rosmarin Kartoffeln
Marsalasauce und Champignonrahmsauce

--- Dessert ---

PannaCotta Sahnecreme mit Blaubeeren
Tiramisu und Mousse von bitterer Schokolade
[/b]
lieber mit und oder mit / ?

Reicht den schriftgröße 11 ?
Fange nie an aufzuhören,
höre nie auf anzufangen !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sabibert« (25. Juni 2012, 14:37)

amantedealmeria

Braut

Hochzeitsdatum:
22.09.2012

Beiträge: 500

Hochzeitsdatum: 22.09.2012

Kinder: T.S.

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

  • Nachricht senden
Montag, 25. Juni 2012, 14:50 6

Auch mit Papyrus passts bei Schriftgröße 12, wenn man ein paar der Leerzeilen wegnimmt (unter den Überschriften z.B. wenn du die Fett und Unterstrichen machst).

Ansonsten find ich die Variante mit Beilagen und Soßen je in eine Zeile. Wobei ich die aber mit Komma trennen würde, weiß nicht, irgendwie stört mich das "und" weils so aussieht als ob das irgendwie zusammengehört. Aber is nur meine Ansicht.

Beim Dessert würde ichs nicht zu arg zusammenziehen, wenn nicht unbedingt nötig. Auch da find ich das und wieder irritierend, weils aussieht wie ein Dessert wo Tiramisu und Mousse drin is...
:thumbsup: Verliebt (4.5.2010), Verlobt (26.6.2011), Verheiratet (13.6./22.9.2012) :thumbsup:

Sabibert

  • »Sabibert« ist der Autor dieses Themas

Ehefrau

Hochzeitsdatum:
Standesamt: 20.07.2012 / Kirche: 21.07.2012

Beiträge: 966

Hochzeitsdatum: Standesamt: 20.07.2012 / Kirche: 21.07.2012

Kinder: bald :-)

Wohnort: Barsinghausen

  • Nachricht senden
Montag, 25. Juni 2012, 14:57 7

Hochzeitsmenü

Calenberger Hochzeitssuppe in der Terrine serviert

--- Vorspeisen ---

Mozzarella Spieße mit Kirschtomaten Balsamico und Basilikum
Serranoschinken im Ständer mit Perlen von Galiamelone
Geröstete Steinchampignons mit Sourcreme
Zweierlei gebratene Paprika mit Zimt
Auberginenröllchen mit Olivenmus
Zucchini mit getrockneter Tomate und Minze
Pralinen von Räucherlachs

--- Hauptgänge ---

Poularden Brüstchen mit Schinken und Salbei
Hüftfilet von Friesisch Rind rosa gebraten
Norwegischer Lachs auf Blattspinat mit Rahm
Grüne Bohnen im Speckmantel, Sommergemüse
Kartoffel-Gratin, Rosmarin Kartoffeln
Marsalasauce, Champignonrahmsauce

--- Dessert ---

PannaCotta Sahnecreme mit Blaubeeren
Tiramisu
Mousse von bitterer Schokolade

Italienische Käse mit Weintrauben und Feigensenf
Ciabatta und Brotauswahl


dann würde ich das so machen ?!
Mit "," getrennt ... oder lieber ";" ?!
ach ich weiß auch nicht ;(
und schriftgröße 11 geht grade so ... 12 passt nicht :-(
Fange nie an aufzuhören,
höre nie auf anzufangen !

Sabibert

  • »Sabibert« ist der Autor dieses Themas

Ehefrau

Hochzeitsdatum:
Standesamt: 20.07.2012 / Kirche: 21.07.2012

Beiträge: 966

Hochzeitsdatum: Standesamt: 20.07.2012 / Kirche: 21.07.2012

Kinder: bald :-)

Wohnort: Barsinghausen

  • Nachricht senden
Montag, 25. Juni 2012, 15:00 8

Für die Getränke dann so:


--- Weine ---
2011 Sauvignon Blanc trocken (rot)
2010 Spätburgunder trocken
2011 Riesling Kabinett (restsüß)

--- Prosecco ---
Pinot Noir Secco trocken

--- Bier ---
Krombacher
Krombacher Weizen
Alster

WAS HIER FÜR NE "ÜBERSCHRIFT?"
Wodka
Weinbrand
Ouzo

---- Softdrinks ----
Coca Cola
Coca Cola Light
Fanta
Sprite
Apfelsaft
Orangensaft
Traubensaft (rot/weiß)
Energy (Effekt)
Bitter Lemon
Fange nie an aufzuhören,
höre nie auf anzufangen !

amantedealmeria

Braut

Hochzeitsdatum:
22.09.2012

Beiträge: 500

Hochzeitsdatum: 22.09.2012

Kinder: T.S.

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

  • Nachricht senden
Montag, 25. Juni 2012, 15:08 9

Harte Alkoholika sind meistens "Spirituosen" (irgendwas gehört da nicht zu, aber keine Ahnung was.)

Schriftgröße 11 sollte auch gut sein, druck einfach eine Seite als Test aus und zeigs evtl. jemandem, der das Menü noch nicht kennt und alles auswendig kann.

Aber ne andere Frage: Ist Sauvignon Blanc nicht ein Weißwein?
:thumbsup: Verliebt (4.5.2010), Verlobt (26.6.2011), Verheiratet (13.6./22.9.2012) :thumbsup:

winnie

FOA forever fordernde chaotische Muschelschubserin

  • Nachricht senden
Montag, 25. Juni 2012, 17:51 10

Ich würde bei der großen Auswahl auf jeden Fall eine Getränkekarte extra machen. Es gibt nichts Schlimmeres, als ein "zerschossenes" Layout. Gerade bei einer solch tollen Auswahl. Da solltest du nicht am falschen Ende sparen. Tu dir den Gefallen und nimm 2 Seiten, falz sie und hefte sie zusammen.
lg,
winnie
"Das ist mir alles zu kindisch hier. Komm Teddy, wir gehen." :)
Du warst mein Leben.

© 2016 Hochzeitsplaza - Das Hochzeitsportal mit allen nützlichen und wissenswerten Informationen rund um das Thema Hochzeit und Heiraten.