Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hochzeits-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mekon

  • »Mekon« ist der Autor dieses Themas

Träumer

Hochzeitsdatum:
01.08.2008

Beiträge: 9

Hochzeitsdatum: 01.08.2008

  • Nachricht senden
Dienstag, 15. Juli 2008, 01:06 1

Danksagung an die Eltern?

Hallo zusammen,

wir haben vor eine spezielle Danksagung an unsere Eltern zu geben. Da wir auf einer Burg heiraten, haben wir spezielle Schriftrollen organisiert und werden dort in alter Schrift eine Danksagung formulieren.

Habt Ihr eine Idee oder passende Texte!?

Sollte man überhaupt eine extra Danksagung an die Eltern richten?

Wir wollten diese Danksagung eigentlich auf der Hochzeit verlesen und dann als "Andenken" an die Eltern verschenken. Keine Angst wir lesen das selbe nicht zweimal vor. Wir wollten das eigentlich Satz für Satz machen. Einmal deutsch und einmal polnisch?!

Was haltet Ihr davon?

Danke für Eure Texte und Antworten.

Gruss Marco und Malgorzata
[img]http://w6e0g8qe5.homepage.t-online.de/img/content/image001.jpg?foo=0.5339924765688482[/img]
Unsere Homepage: www.m-m-hochzeit.de

iritrea

Foren Göttin

Hochzeitsdatum:
20. August 2008

Beiträge: 2 627

Hochzeitsdatum: 20. August 2008

Kinder: momentan nur Chamäleon Grisu - aber wir üben! (c;

Wohnort: Rheinhessen

  • Nachricht senden
Dienstag, 15. Juli 2008, 08:41 2

RE: Danksagung an die Eltern?

Also mit einem Text kann ich dir leider nicht dienen.
Ich finde es schon schön, den Eltern zu danken, aber für mich persönlich ist das ein bisschen too much. Aber das muss jeder für sich selbst wissen...
Unsere Eltern haben sich vehement dagegen ausgesprochen, dass wir ihnen auf der Feier danken.
Dienstag, 15. Juli 2008, 08:47 3

Wir haben unseren Eltern nach der Feier Fotobücher drucken lassen, eine kleine Chronologie vom Antrag bis zur Feier. Auf die letzte Seite haben wir ein paar liebe Worte drucken lassen, vielleicht wäre das auch etwas für Euch. So können die Eltern den Dank im stillen und immer wieder geniessen.

LG
:tempo:
Dienstag, 15. Juli 2008, 08:52 4

Von uns haben sie eine extra Danksagung mit persönlichem Text bekommen, eine CD mit allen Fotos und einer Diashow, den Hochzeitsfilm und zu Weihnachten ein in leder gebundenes Fotobuch.

shalia

Planungsanfängerin

Hochzeitsdatum:
09.08.08

Beiträge: 74

Hochzeitsdatum: 09.08.08

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden
Dienstag, 15. Juli 2008, 11:23 5

Wir haben unsere Eltern-Danksagung in das Kirchenheft auf der vorletzten Seite geschrieben....
Ich kenne meine Eltern, meinen Vater wäre es sehr unangenehm gewesen, wenn wir es auf der feier gemacht hätten, und alle ihn angesehen hätten....
aber ganz allein und persönlich wollten wir es auch nciht machen, weil sie das dann so runterspielen würden..(Eltern halt..."war ja selbstverständlich blaa bla.".)

Ich weiß ja nicht wofür ihr danken wollt....

-vielleicht für die Unterstützung auf euren berufl. wegen
-die eigenen Erfahrungen sie sie euch haben machen lassen
-der Glaube an euch
-Geduld und Verständnis
-für ihre Liebe

nehmt euch einfach mal ne ruhige Std. und überlegt, wofür ihr dankbar seid.

Mekon

  • »Mekon« ist der Autor dieses Themas

Träumer

Hochzeitsdatum:
01.08.2008

Beiträge: 9

Hochzeitsdatum: 01.08.2008

  • Nachricht senden
Dienstag, 15. Juli 2008, 11:28 6

RE: Danksagung an die Eltern?

Ich danke Euch für Eure Hilfe!!

Wir werden also nochmal überlegen müssen ob wir das wirklich auf der Feier machen.

Habt Ihr Texte oder sonstige Empfehlungen für die Danksagung?

Gruss Marco
[img]http://w6e0g8qe5.homepage.t-online.de/img/content/image001.jpg?foo=0.5339924765688482[/img]
Unsere Homepage: www.m-m-hochzeit.de

shalia

Planungsanfängerin

Hochzeitsdatum:
09.08.08

Beiträge: 74

Hochzeitsdatum: 09.08.08

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden
Dienstag, 15. Juli 2008, 13:09 7

Eigentlich ist so eine Danksagung an die Eltern ja etwas sehr persönliches....
euch fällt bestimmt etwas dazu ein..

xandra80

Pink getrashte Prinzessinnenmutti mit Herz

  • Nachricht senden
Dienstag, 15. Juli 2008, 14:19 8

Huhu,

unsere Eltern haben nach der Hochzeit je ein Fotoalbum bekommen!
Ausserdem klar eine Danksagungskarte wie alle anderen Gäste, nur mit anderen Text!

Auf der Hochzeit eine Rede halten, finde ich auch gut!
Warum nicht!
Wir haben es so nicht gemacht, unsere Eltern haben aber gespürt das wir Dankbar sind und wir haben es auch so zwischendurch ihnen gesagt!!
Gruss & Bussi,
Alex











© 2016 Hochzeitsplaza - Das Hochzeitsportal mit allen nützlichen und wissenswerten Informationen rund um das Thema Hochzeit und Heiraten.