Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hochzeits-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hanni4883

  • »hanni4883« ist der Autor dieses Themas

Planungsanfängerin

Hochzeitsdatum:
28.07.2007

Beiträge: 49

Hochzeitsdatum: 28.07.2007

Wohnort: Lübeck

  • Nachricht senden
Samstag, 22. September 2007, 19:15 1

Danksagung auf englisch

Hallo! Vielleicht könnt ihr mir ja helfen...
Wir möchten uns bei unseren amerikanischen Gästen bedanken, aber unser englisch ist leider nicht so gut!
Der Text sollte ungefähr sein:

Liebe ..., liebe ...,
Wir möchten uns herzlich bei Euch für die lieben Glüchwünsche und den tollen Geschenken zu unserer Hochzeit bedanken!
Ihr habt dazu beigetragen dass dieser Tag für immer in unserer Erinnerung bleibt!
Liebe Grüße...

Wäre klasse, wenn ihr mir helfen könntet!
Gruß Hanni

Josiicat

Anfängerin

Hochzeitsdatum:
not yet!

Beiträge: 4

Hochzeitsdatum: not yet!

Kinder: N.A.

Wohnort: USA

  • Nachricht senden
Samstag, 22. September 2007, 21:02 2

uebersetzung

Hier die Uebersetzung...hoffe ich konnte helfen!

Dear ...

we like to thank you for your congratulations and all the nice wedding gifts you gave us. We appreciate everything you did for us! Your support helped alot keeping this day in memories for ever.

Kind regards,


........

ich weiss nicht wie nah du Ihnen stehst..."kind regards" ist eher formell! wenn du den beiden naeher stehst, kannst auch "truly yours" benutzen!

Marianna

Flitterwöchnerin

Hochzeitsdatum:
:-)

Beiträge: 694

Hochzeitsdatum: :-)

Wohnort: ueber den Wolken

  • Nachricht senden
Montag, 24. September 2007, 21:52 3

Ein vorgedruckter Text ist in den USA sehr unbekannt und gils als respektlos und unhoeflich. Lass die Karte lieber Blank und verfasse den Text individuell selbst.

cady

Foren Göttin

Hochzeitsdatum:
Juli 2007

Beiträge: 5 157

Hochzeitsdatum: Juli 2007

  • Nachricht senden
Dienstag, 25. September 2007, 01:36 4

"truly yours" is noch immer recht formell.

Wenn ihr ihnen wirklich nahe steht bzw. es Teil eurer Familie ist, würde ich einfach

Love,
X & Y

schreiben. Ansonsten einfach nur eure Namen.

Und für den Fall das du es alles ein bisschen weniger formell, hier ein Beispiel:


Dear ...

we'd love to thank you for joining us in celbration of our wedding day. Having you with us made our day special and unforgettable. Thank you so muchfor your kind wishes and generous gifts (wenn Geld dann contributions). (An dieser Stelle würde ich noch etwas individuelles zu dem Geschenk sagen).

Love,

X & Y
Babyabenteuer seit Mitte April 2011 & Anfang Mai 2013.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cady« (25. September 2007, 01:36)

© 2016 Hochzeitsplaza - Das Hochzeitsportal mit allen nützlichen und wissenswerten Informationen rund um das Thema Hochzeit und Heiraten.