Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hochzeits-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mittwoch, 14. Februar 2007, 20:17 1

Dankeskarten noch verschicken??

Hallo!
Wir haben im Oktober geheiratet und ich habe an meine Arbeitskollegen noch keine Dankeskarte geschickt weil ich es irgendwie verbummelt habe.
In meiner Abteilung habe ich Essen ausgegeben aber die anderen Abteilungen haben nichts abbekommen.... naja es haben nicht alle auf der Karte unterschrieben oder gesammelt und deshalb ist es etwas komplizierter mit den Dankeskarten deswegen habe ich mir soviel Zeit gelassen und keiner fragt danach.....
Deshalb die Frage...
Soll ich es immernoch nachholen oder ganz sein lassen mit den Karten? Ist ja schon voll spät! Die meisten haben das eh schon vergessen...
Und falls doch, was für ein Text kann ich dann verwenden???
:g11:
Mittwoch, 14. Februar 2007, 21:59 2

RE: Dankeskarten noch verschicken??

Waren denn bei Deiner kleinen Feier alle die Leute dabei, die auf der Karte unterschrieben hatten?

Wenn ja, würde ich sagen, dass Du Dich schon dadurch bedankt hast, dass Du etwas ausgegeben hast, aber ich kenne die Gebräuchlichkeiten an Deinem Arbeitsplatz ja auch nicht.

Bei uns hängt man noch eine Dankeskarte an alle ans Schwarze Brett, muss ja nicht die gleiche sein, die man an die Gäste verschickt hat, aber mit Foto ist schon schön ;)

Eine persönliche Dankeskarte haben bei mir nur die Kollegen bekommen, die auch Gäste waren oder mit mehr Aufwand als nur per email gratuliert haben.
Für die Abteilung gab es dann auch einen kleinen Umtrunk mit Sekt, Kuchen und kalten Häppchen -ich finde, das reicht, aber Du kannst ja noch andere Meinungen abwarten :)
Samstag, 17. Februar 2007, 14:26 3

Das Problem ist ich arbeite in einem riesen Laden. Wir haben 3 Etagen.
In der 1 Etage haben von ca. 40 Mitarbeitern dort ca.15 was beigetan zu der Karte und auch unterschrieben. 4 davon waren auch bei der Trauung und beim Sektempfang dabei. Auf der 2 Etage hat keine was zugetan. In der 3 Etage haben von 15 leuten 10 was beigetan und 1 war davon bei der Trauung. Deswegen ist das so blöd wegen dem schwarzen Brett.
:g11:
Samstag, 17. Februar 2007, 14:40 4

RE: Dankeskarten noch verschicken??

Hallo!

Also, ich persönlich finde, dass es schon zum "guten Ton" gehört, Dankeskarten zu schicken. Ich sage mir auch immer: Lieber später als nie. Ich würde die Karten noch schicken oder ggf. persönlich überbringen...

Gruß...
"kiyojo"

Katichen

Foren Göttin

Beiträge: 8 886

Kinder: Quasselstrippchen, Lachmäuschen & Strahlebärchen

  • Nachricht senden
Sonntag, 18. Februar 2007, 11:35 5

Hallo,

ich finde irgendwie auch, dass Dankeskarten dazu gehören und es gilt lieber spät als nie ;)

Wir selbst haben unsere Dankeskarten auch erst knapp 3,5Monate nach der Hochzeit verschickt/ überbracht :rolleyes:

Habt ihr eine Pinnwand o.ä.? Wenn mehrere Leute unterschrieben haben und du nicht für jeden eine Dankeskarte "opfern" willst, könntest du ja eine an die Pinnwand/ schwarzes Brett hängen ;)

Kassa-

Foren Göttin

Hochzeitsdatum:
26.Mai 2007

Beiträge: 3 607

Hochzeitsdatum: 26.Mai 2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden
Sonntag, 18. Februar 2007, 13:29 6

Ich würde mich schon bedanken. Wie Du es tust, das ist ja von Dir selbst abhängig!

LG

1974simone

Ehefrau

Hochzeitsdatum:
2007

Beiträge: 475

Hochzeitsdatum: 2007

Kinder: 10/2010

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden
Sonntag, 18. Februar 2007, 13:38 7

Ich kann mich nur kiyotos Worten anschließen: besser sehr spät als gar nicht! Es gehört doch auch dazu, sich für liebe Worte, Wünsche und Geschenke zu bedanken.

darkangel_nbg

Anfänger

Hochzeitsdatum:
20.07.2006

Beiträge: 625

Hochzeitsdatum: 20.07.2006

  • Nachricht senden
Montag, 19. Februar 2007, 13:18 8

Eine Kollegin hat 2 Monate vor mir geheiratet und hat noch nach uns ihre Karten verschickt :D Es ist nie zu spät.
Im Kollegenkreis hat sie es geschickt gemacht: wer nicht bei der Hochzeit dabei war und gratuliert hat und/oder auf einer Karte unterschrieben hat, hat die Dankeskarte eingescannt per E-Mail bekommen. Fand ich sehr gut, weil sie ca. 50 Leute so bedacht hatte und das ist ne nette Geste. Wäre das was für euch?
Ist ja auch noch ein Kostenfaktor - Mail geht schnell und kostet nix ;)
Montag, 19. Februar 2007, 17:15 9

Ja genau das habe ich vor. Ich scanne morgen die Karte ein und verschicke es als mail an die einzelnen Abteilungen!! Ich hoffe das es klappt.
:g11:

© 2016 Hochzeitsplaza - Das Hochzeitsportal mit allen nützlichen und wissenswerten Informationen rund um das Thema Hochzeit und Heiraten.