Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hochzeits-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Honigbaerchen

  • »Honigbaerchen« ist der Autor dieses Themas

Hochzeitsplanerin

Hochzeitsdatum:
01.06.07

Beiträge: 90

Hochzeitsdatum: 01.06.07

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden
Dienstag, 17. Oktober 2006, 13:55 1

Die etwas andere Hochzeitseinladung

Hallo.

Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen. Wir wollen nächstes Jahr im Juni heiraten. Wir möchten aber eine besondere Hochzeitseinladung verschicken. Also keine „Standart-Karte“. Die Variante "Flaschenpost" kommt leider auch nicht in Frage, weil wir das gerne als Hochzeitsdeko einsetzen wollten. Könnt ihr mir vielleicht paar Ideen sagen, wie ich trotzdem eine originelle Hochzeitseinladung verschicken könnt.

Andrea77

Hochzeitsplanerin

Hochzeitsdatum:
....erstmal nur 2 Katzen*g*

Beiträge: 107

Hochzeitsdatum: ....erstmal nur 2 Katzen*g*

Kinder: ....erstmal nur 2 Katzen*g*

Wohnort: Euskirchen

  • Nachricht senden
Dienstag, 17. Oktober 2006, 14:00 2

RE: Die etwas andere Hochzeitseinladung

Also ich kenn noch Puzzle-Einladungen, da müssen die Gäste aber geduldig sein.*g* Und ein Bekannter ( absoluter Computer Freak) hatte bedruckte CDs verschickt auf denen eine Powerpoint Präsentation war.

Adi

Flitterwöchnerin

Hochzeitsdatum:
Mai/Juni 2007

Beiträge: 715

Hochzeitsdatum: Mai/Juni 2007

  • Nachricht senden
Dienstag, 17. Oktober 2006, 14:03 3

Wie wäre es mit normalen einladungskarten aber nicht verschicken sonder ndurch Hochzeitsbitter überbringen lassen? Das haben wir auch überlegt.

Honigbaerchen

  • »Honigbaerchen« ist der Autor dieses Themas

Hochzeitsplanerin

Hochzeitsdatum:
01.06.07

Beiträge: 90

Hochzeitsdatum: 01.06.07

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden
Dienstag, 17. Oktober 2006, 14:28 4

RE: Die etwas andere Hochzeitseinladung

Das mit dem CD´s ist schon mal a gute Idee. Tausend Dank. Das mit dem Puzzle hab ich mir auch schon überlegt. Finde nur keinen, der eine Einladung als Puzzle druckt. Hm. Aber die zwei Ideen sind echt klasse. Danke
Dienstag, 17. Oktober 2006, 14:30 5

Wir überlegen Luftballons zu nehmen und daran Karten zu hängen und persönlich zu überbringen. Auf der Karte stehen dann alle Daten und Uhrzeit etc, und auf dem Ballon zum Beispiel "Mit Euch in den 7. Himmel schweben" oder so, mal sehen :D Man kann auch Blumentöpfe schön gestalten und mit ner Einladung verpacken, es gibt viele individuelle Einladungen-ok bei gaaaanz vielen Leuten ist der zeitliche Aufwand zu hoch, aber ansonsten schön! :)

Liebe Grüße

Sommerschwester

Foren Göttin

Hochzeitsdatum:
08.08.07 & 23.05.09

Beiträge: 5 559

Hochzeitsdatum: 08.08.07 & 23.05.09

Kinder: Jonna Amélie, 5. September 2013

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

  • Nachricht senden
Dienstag, 17. Oktober 2006, 14:38 6

Liebes Honigbaerchen,

schau mal hier:
http://www.hochzeits-forum.de/wbb2/hochz…adung+Schachtel

Diese haben mir besonders gut gefallen.

Kommt halt drauf an, wie viele Ihr braucht und ob Ihr sie persönlich übergeben könnt. Porto kann bei sowas teuer werden.

Wenn Ihr die Flaschenpost als Deko benutzen wollt, nehme ich mal an, dass Ihr vielleicht ein mediteranes Thema habt (oder irgendwas mit Wasser).
Irgendwo hier im Forum habe ich mal gesehen (weiß leider gar nicht mehr wo), dass jemand als Deko kleine Schiffe gebastelt hat. Vielleicht käme das für Euch als Einladung in Frage.
Oder Ihr nehmt eine von diesen schönen, großen Muscheln (also diese flachen die ein bissel aussehen wie ein Fächer) und macht die Einladung (einen Teil) dort hinein.

LG Nadine

Honigbaerchen

  • »Honigbaerchen« ist der Autor dieses Themas

Hochzeitsplanerin

Hochzeitsdatum:
01.06.07

Beiträge: 90

Hochzeitsdatum: 01.06.07

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden
Dienstag, 17. Oktober 2006, 15:00 7

Ja das sind gute Ideen. Also Gäste werden ca. 100 eingeladen. Das heißt es ist schon viel Aufwand wenn man was selber basteln will. Aber das Gute ist ich hab noch viel Zeit. :) Wir versuchen die meisten persönlich einzuladen. Da aber etliche von weiter her kommen, müssen etliche Einladungen auch verschickt werden.

ClaudiaMaus

Schwiemubändigerin

Hochzeitsdatum:
25.08.2007

Beiträge: 849

Hochzeitsdatum: 25.08.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden
Dienstag, 17. Oktober 2006, 15:09 8

Ich habe mal eine Einladung gesehen, die auf einem Luftballon gedruckt wurde, finde ich auch ganz nett... kann man, glaube ich, im Internet bestellen :-)
Liebe Grüße, Claudia :wave:
Dienstag, 17. Oktober 2006, 15:34 9

RE: Die etwas andere Hochzeitseinladung

Hallo!

Wir hatten Einladungspäckchen gemacht. Wir haben kleine Kartons hübsch dekoriert und mit Sachen gefüllt, die ein ordentlicher Gaste braucht: Packung Taschentücher, kleines Säckchen mit Reis (zum Streuen-Üben für Zuhause), die Einladungskarte natürlich, ein Film (fürs Fotoapparat, wobei die meisten eine Digitalkamera hatten), eine Wegbeschreibung zur Kirche/Standesamt, etc.

Jedes Päckchen haben wir mit einer Riesenschleife versehen und dann persönlich verteilt. (Naja, 3-4 mussten wir dann doch verschicken, weil wir nicht bereit waren 350km weit zu fahren, einfach nur, um die Einladung zu übergeben...) - Die Eingeladenen haben sich sehr gefreut...

Gruß...
"kiyojo"

Andrea77

Hochzeitsplanerin

Hochzeitsdatum:
....erstmal nur 2 Katzen*g*

Beiträge: 107

Hochzeitsdatum: ....erstmal nur 2 Katzen*g*

Kinder: ....erstmal nur 2 Katzen*g*

Wohnort: Euskirchen

  • Nachricht senden
Mittwoch, 18. Oktober 2006, 11:44 10

RE: Die etwas andere Hochzeitseinladung

Man koennte auch Stofftaschentuecher bedrucken lassen.

© 2016 Hochzeitsplaza - Das Hochzeitsportal mit allen nützlichen und wissenswerten Informationen rund um das Thema Hochzeit und Heiraten.