Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hochzeits-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

deci2001

  • »deci2001« ist der Autor dieses Themas

Ringträgerin

Hochzeitsdatum:
13.08.2005

Beiträge: 30

Hochzeitsdatum: 13.08.2005

Kinder: Felix und Fiona und Jannik

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden
Dienstag, 13. September 2005, 12:45 1

Unterschrift unter den Danksagungskarten

Hallo ihr Lieben,

meine Frage richtet sich vorwiegend an alle bereits verheirateten Menschen des Forums. In der Suche habe ich ne Menge zum Thema Gestaltung gefunden aber meine Frage wurde mir nicht beantwortet:

Unterschreibt man Danksagungskarten immer nur mit den beiden Vornamen?

Oder kann man auch, um all denen, die es noch nicht wissen gleich die Frage nach dem Ehenamen zu beantworten mit Vor- und Nachname unterschreiben?

Für schnelle Tips und Antworten wäre ich sehr dankbar, ich sitze nämlich gerade an den Karten.

deci2001
Um den vollen Wert des Glücks zu erfahren, brauchen wir jemand, um es mit ihm zu teilen! (Mark Twain)

fleur78

Deko-Ass

Hochzeitsdatum:
27.08.05

Beiträge: 126

Hochzeitsdatum: 27.08.05

Kinder: Luisa, geb. 29.10.2004

  • Nachricht senden
Dienstag, 13. September 2005, 12:51 2

RE: Unterschrift unter den Danksagungskarten

Bei den Personen, die wir dutzen, haben wir nur mit Vornamen unterschrieben, bei allen anderen mit Vor- und Nachnamen.
Außerdem hatten wir auf dem Umschlag unsere Adresse und somit auch unseren Ehenamen stehen...
Liebe Grüße,
fleur78

Standesamt: 26.11.04
Kirchliche Trauung: 27.08.05


<a href="http://daisyPath.com"><img src="http://daisyPath.com/ani/060827/3/4/+1/3" alt="Daisypath Ticker" border="0" /></a>

Tanja1978

Deko-Ass

Hochzeitsdatum:
02. Juli 2005

Beiträge: 148

Hochzeitsdatum: 02. Juli 2005

Wohnort: Aschaffenburg

  • Nachricht senden
Dienstag, 13. September 2005, 12:55 3

Wir haben nur mit dem Vornamen unterschrieben, aber wieso nicht noch hinten dran den Ehenamen setzen?
Seit dem 02. Juli 2005 glücklich verheiratet!

Steffi W

Deko-Ass

Hochzeitsdatum:
14.05.2005

Beiträge: 226

Hochzeitsdatum: 14.05.2005

Wohnort: Berghaupten

  • Nachricht senden
Dienstag, 13. September 2005, 14:36 4

Hallo,

wir haben auf den Danksagungskarten nur mit unseren Vornamen unterschrieben.

Gruss

Steffi
Seit dem 14.05.2005 glücklich verheiratet :)

Columbia

Ringträgerin

Hochzeitsdatum:
06.08.2005

Beiträge: 35

Hochzeitsdatum: 06.08.2005

Kinder: Hannah 06.02.1998

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden
Dienstag, 13. September 2005, 15:54 5

Hey,

wir sind auch gerade an den Danksagungskarten. Irgendwie komisch, dass ich mich nicht vor der Hochzeit damit befasst habe. Naja, wir müssen uns jetzt so langsam beeilen.

Wir werden auch nur mit den Vornamen unterschreiben. Die meißten von denen wir eine Karte etc. bekommen haben sprechen uns auch nur mit dem Vornamen an.
Die ganze Anschrift mit Nachname kommt auf das Briefkuvert.

Lieben Gruß
Manu
Seit 06.08.2005 glücklich verheiratet. :love:

Demeya

Foren Göttin

Hochzeitsdatum:
25.06.2004

Beiträge: 7 083

Hochzeitsdatum: 25.06.2004

Wohnort: München

  • Nachricht senden
Dienstag, 13. September 2005, 16:02 6

Hallo Sonja!

Wir haben nur mit den Vornamen unterschrieben, anders hätte ich das als unpassend empfunden. Dafür hatten wir auf der Rückseite der Karte all unsere Kontaktdaten angegeben, also Adresse, Telefon, Internet, und da stand dann ja auch unser Nachname drauf. Ich wollte es so machen, weil dann die Leute alles auf einen Blick hatten - und wie gesagt, mit Nachnamen unterschreiben hätte ich als unpassend empfunden, es ist ja kein Geschäftsbrief.

LG
Judith

Cheyni

Allwissende

Hochzeitsdatum:
20.08.2005

Beiträge: 1 875

Hochzeitsdatum: 20.08.2005

Kinder: Marika

Wohnort: Achim bei Bremen

  • Nachricht senden
Dienstag, 13. September 2005, 16:40 7

wir haben bei bekannten, also der freundin seiner oma etc mit vornamen und nachnamen unterschrieben. bei denen die wir wirklich kennen natürlich nur den namen.
Marika geboren am 25.6.2008, 50 cm, 2755 gr
Joana geboren am 12.1.2010, 53 cm, 3570 gr

© 2016 Hochzeitsplaza - Das Hochzeitsportal mit allen nützlichen und wissenswerten Informationen rund um das Thema Hochzeit und Heiraten.