Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hochzeits-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Samstag, 12. November 2011, 23:45 21

*Mantra* Ich klicke nicht auf den Link! Ich klicke nicht auf den Link! Ich klicke nicht auf den Link! Ich klicke nicht auf den Link! *Mantra*



Verdammt, doch geklickt. Die darf ich nicht dem Tichterkind zeigen, sonst hab ich wirklich nen Grund die zu backen.

MACH! DEN! LINK! WEG!!!!! :hammer:


Dein Mantra hat eine Fehlfunktion - es funktioniert nämlich nicht. Zumindest bei mir nicht. :rolleyes2:
Ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt. :g12:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pippilotta71« (12. November 2011, 23:52)

OXigen148

Bond, Oxi Bond Mit der MINI-Lizenz zum Konsum

  • Nachricht senden
Samstag, 12. November 2011, 23:48 22

Wir brauchen Motivationstrainer!
Samstag, 12. November 2011, 23:53 23

Oder Mods, die solche Threads für uns sperren - aber NEIN, was haben wir hier? Mods, die uns auch noch solche Threads ERSTELLEN!!!! :hammer:


:D
Ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt. :g12:
Sonntag, 13. November 2011, 01:28 24

Ich finde hier wird's erst so richtig niedlich: http://www.bakerella.com/category/pops-bites/cake-pops/

Ich hab vor ein paar Jahren Cheesecake-Pops gemacht. Das war "normaler" Käsekuchen (allerdings amerikanisch mit Frischkäse), der wurde gefroren, dann geschnitten, auf Spieße gespießt und in geschmolzene Schokolade getaucht und bei Bedarf in Zuckerstreuseln oder Kokos oder Nüssen gewälzt. War toll, sah klasse aus, war aber auch viel und vor allem zeitaufwändige Arbeit.

Charly79

Flitterwöchnerin

Hochzeitsdatum:
21.08.2009

Beiträge: 1 118

Hochzeitsdatum: 21.08.2009

Kinder: Markus 5, Anita 12, Ben *11.9.11

Wohnort: Bremerhaven

  • Nachricht senden
Sonntag, 13. November 2011, 08:44 25

aaaaarrrhhhg

Auch ich hab geklickt.. pöööse Falle...

Mein Mann meint: Ihr müsst nicht geschützt werden. Denn Eure Männer und Kinder freuen sich auf die Köstlichkeiten..

Ob ich ihn dann auch zu dem Popmaker überzeugen kann?? :rolleyes:

Wenn Menschen dafür gemacht wären, morgens munter aus dem Bett zu springen, würden wir in Toastern schlafen.

Celia

Schwiemubändigerin

Beiträge: 1 680

Kinder: hat nicht sollen sein

Wohnort: Norddeutschland

  • Nachricht senden
Sonntag, 13. November 2011, 08:56 26

Warum klicke ich solche Threads an? :hammer: :autsch:

Das ist eine supercoole Idee, wenn man mal etwas Besonderes machen möchte. Mal sehen, ob ich die am kommenden Wochenende zaubern werde. Superchic und superlecker sehen sie jedenfalls aus. :love:
Ich singe nicht unter der Dusche. Ich performe!

scheuli

  • »scheuli« ist der Autor dieses Themas

butterflying Zucker-Mod

Hochzeitsdatum:
02./03.05.2008

Beiträge: 13 170

Hochzeitsdatum: 02./03.05.2008

Kinder: noch keine

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden
Sonntag, 13. November 2011, 09:12 27

Oder Mods, die solche Threads für uns sperren - aber NEIN, was haben wir hier? Mods, die uns auch noch solche Threads ERSTELLEN!!!! :hammer:


:D
Öhm.....tja....hmmm.... :g4:
Ich hab vor ein paar Jahren Cheesecake-Pops gemacht. Das war "normaler" Käsekuchen (allerdings amerikanisch mit Frischkäse), der wurde gefroren, dann geschnitten, auf Spieße gespießt und in geschmolzene Schokolade getaucht und bei Bedarf in Zuckerstreuseln oder Kokos oder Nüssen gewälzt. War toll, sah klasse aus, war aber auch viel und vor allem zeitaufwändige Arbeit.
Boah Cheescake hört sich auch lecker an.
Ich denk die Deko an so nem Cake Pop kann schon ganz schön aufwendig sein, muss aber nicht. Je nachdem für was man sich entscheidet.
Mein Mann meint: Ihr müsst nicht geschützt werden. Denn Eure Männer und Kinder freuen sich auf die Köstlichkeiten..
Ja, da hat die ganze Familie was davon. :angel:

Ich denke ich werde bestellen, mein Warenkorb ist mit 30 € erstmal bedient und es wird dann erstmal nur weihnachtliche Pops geben. :)
Noch hab ich nicht bestellt --> werd es jetzt dann mal meinem Mann zeigen gehen.
Sonntag, 13. November 2011, 09:15 28

Oh nein, jetzt hab ich doch erst Cupcakes, das Nähen und die Yankee Candles entdeckt.... Jetzt auch noch das. Was für eine SUPER Idee! *auchhabenwill*
Hab gleich mal parallel alle Links geöffnet zum Guggen :D *aaaaaaaaaaaaah*
Immer diese BÖSEN Threads.... :shakehead: :thumbup:
Sonntag, 13. November 2011, 09:16 29

FB sei dank habe ich gerade auch noch einen Link entdeckt: http://www.bakerella.com/the-muppets-cake-pops/

LG Claudia
Liebe Grüße :wave:

Mein Blog
Charlottes Blog

sandra21

Foren Göttin

Beiträge: 5 705

Kinder: Tochter April 2009, Sohn Mai 2013

  • Nachricht senden
Sonntag, 13. November 2011, 09:18 30

Boah die sehen ja klasse aus. Kannte das vorher noch gar nicht. Das MUSS ich unbedingt für Weihnachten machen :hammer:
LG
Sandra




___________________________________________________________________________

Das schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken! -Im stillen Gedenken an Steffi(tinkerbelle83) -


Sandra´s Blogkantine