Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hochzeits-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Freitag, 19. November 2010, 12:51 1

Wie für eine Spende bedanken?

Hallo,
ich brauche mal eure kreativen Ideen, da ich momentan absolut planlos bin. ?(
Ich arbeite in einer Kinderheimgruppe mit lauter Jungs. Wir bekommen jetzt am Sonntag eine Spende überreicht. Jetzt überlege ich, wie wir uns am besten bedanken. Auf die Jungs kann man hier nicht zählen. Die sind in einem schwierigen Alter und für nichts zu begeistern. :hammer: Ich hab an ein Gedicht gedacht, welches wir in irgendeiner netten Art überreichen können. Nur hab ich leider überhaupt keine Ideen wie und was für ein Gedicht. Ich finde nur zu persönlich gehaltene Dankesgedichte, die finde ich aber für diesen offiziellen Anlass nicht gut.

Vielleicht hat ja von euch jemand die zündende Idee

Dafür schon mal Danke
Liebe Grüsse





Freitag, 19. November 2010, 14:23 2

Es wäre doch schön, wenn die Jungs mit einbezogen werden, oder? Ein Gedicht halte ich da eher für nicht so passend. Ist es denn nicht möglich, irgendwas Handwerkliches mit ihnen zu erstellen? Oder Plätzchen zu backen?

LG Claudia
Liebe Grüße :wave:

Mein Blog
Charlottes Blog

xandra80

Pink getrashte Prinzessinnenmutti mit Herz

  • Nachricht senden
Freitag, 19. November 2010, 16:09 3

Huhu,

ich finde auch das die Jungs aufjeden Fall miteingebunden werden sollten.
Auch wenn sie im mom in einem schwierigen Alter sind, kann man Ihnen doch bestimmt erklären das man das als kleines Dankeschön für die Spende macht.
Vieleicht haben sie ja auch selber Ideen was sie machen möchten....
ein Gedicht find ich auch nicht so passend.
Eher was selbstgemachtes, vieleicht ein großer Bilderrahmen mit einem Gruppenfoto und die jungen bebasteln diesen.
Oder Holz/Tonarbeiten.... ?!
Gruss & Bussi,
Alex











Freitag, 19. November 2010, 17:45 4

Eher was selbstgemachtes, vieleicht ein großer Bilderrahmen mit einem Gruppenfoto und die jungen bebasteln diesen.


Die Kids dürfen leider nicht auf ein Foto drauf, daran hatte ich zu allererst gedacht, aber dass erlaubt mein Chef nicht. Ich möchte sie natürlich mit einbeziehen, eine selbstgemachte Karte mit Unterschriften gibt es auf jeden Fall, dazu hätte ich dann das Gedicht gemeint, mir fehlt nur noch irgendetwas dazu.
Für größere Basteleien fehlt leider die Zeit, da wir recht kurzfristig von der Spende erfahren haben.

@ClaudiaG auf Plätzchen bin ich noch gar nicht gekommen, obwohl dies ja total naheliegend ist. :-D Dass ist eine super Idee, ich hoffe, ich hab morgen Abend noch Zeit, was zu machen, da hilft mir bestimmt auch einer der Jungs.
:thumbup:

Ich danke euch
Liebe Grüsse