Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hochzeits-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Montag, 25. Februar 2013, 11:37 1

Gartentrampolin - welche Größe? Netz - innen oder außen? DANKE!!!

Hallo ihr Lieben,

wer von euch hat ein Gartentrampolin?

welche Größe habt ihr? seid ihr zufrieden, oder würdet ihr es jetzt größer oder kleiner nehmen?

und welches Netz habt ihr? innen oder außen, was würdet ihr empfehlen? was ist besser?

Danke für eure Antworten..
glg nana

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »nana253« (27. Februar 2013, 15:24)

Montag, 25. Februar 2013, 11:48 2

Unsere Kinder bekommen zu Ostern ein Trampolin. Wir haben uns für das Ultrafit mit einem Durchmesser von 366 entschieden. Alles andere finde ich zu klein, denn die Kinder springen ja auch oft gleichzeitig.
Früher war sogar die Zukunft besser.
Montag, 25. Februar 2013, 12:04 3

Hallo Mone,
aus welchen Gründen habt ihr euch denn für das Ultrafit entschieden?
da ist das Netz ja außen!

vincentina

Allwissende

Hochzeitsdatum:
20.08.2005

Beiträge: 3 728

Hochzeitsdatum: 20.08.2005

Kinder: Marie 12/07, Sommer- und Dreikönigssternchen **, Theo 22.03.13

Wohnort: hessen

  • Nachricht senden
Montag, 25. Februar 2013, 15:03 4

Wir haben ein Ultrafit mit 305 cm, weil das größere schlechter in unseren Garten gepasst hätte. Von der Größe her reicht es durchaus aus, kleiner würde ich aber nicht empfehlen.

Wir haben uns für das Ultrafit entschieden, weil die Füße nochmal um 90° gebogen sind. Da unser Garten auch nicht ganz eben ist, erschien mir das sicherer.

Mal abgesehen davon, dass der Spaß letzten Sommer mindestens die Hälfte der Zeit dadurch getrübt wurde, dass immer wieder Rinnsale von Regenwasser aus den Schaumstoffabdeckungen gelaufen kamen (einfach, weil wir kaum mal mehrere Tage trockenes Wetter am Stück hatten), sind wir sehr zufrieden mit unserem Trampolin.

Bianka38

FCBegeisterter personalisierter Robbie-Schuhru

  • Nachricht senden
Montag, 25. Februar 2013, 17:52 5

Wir haben eines von Hodura mit 366 cm Durchmesser und Netz außen. Wir sind superzufrieden (bauen es aber auch im Winter immer wieder ab und dann im Sommer wieder auf). Es ist stabil, kann einiges ab und gehört zu unseren "Hauptattraktionen" im Garten.

Worauf man halt immer achten muss, wenn mehrere Kinder im Garten sind, dass keiner unter der Trampolin geht, während die anderen springen. Das kann böse enden.
Mia san Double!




I would buy almost anything as long as it's shiny and made by Apple :hehe: !

kruemel

Foren Göttin

Hochzeitsdatum:
28.05.05

Beiträge: 6 339

Hochzeitsdatum: 28.05.05

Kinder: 2 Mädels

  • Nachricht senden
Montag, 25. Februar 2013, 17:58 6

Wir haben das Trampolin von Aldi (Süd) mit 305cm Durchmesser und außen liegendem Netz. Es wird im Frühling dann zum 3. Mal aufgebaut (wir bauen es im Winter ab) und wir sind nach wie vor sehr zufrieden. Auch hier ist es heiß begehrt und so manches Kind hält auf dem Nach-Hause-Weg (wir liegen auf dem Weg zum Neubaugebiet, wo 95% der Freunde der Kinder wohnen) kurz zum Hüpfen an :-D
Es geht im Leben nicht darum, den Sturm auszusitzen.
Es geht darum zu lernen, wie man im Regen tanzt.
Montag, 25. Februar 2013, 18:20 7

Wir haben ein 245 mit Netz innen und sind sehr zufrieden damit. Wir haben letztes Jahr eine neue Abdeckung für die Federn gekauft. Wir bauen für den Winter das Netz und das Sprungtuch ab, aber lassen den Rahmen im Garten stehen.
Wir finden vor allem das Netz innen gut, weil die Kinder so nicht auf den Federn landen können.
Grüße
Janka

sheloveshim

Deko-Ass

Hochzeitsdatum:
2008

Beiträge: 347

Hochzeitsdatum: 2008

  • Nachricht senden
Montag, 25. Februar 2013, 21:29 8

Ich arbeite in der Unfallchirurgie und würde im Prinzip gänzlich abraten ;-). Aber wenn schon, dann Netz innen und niemals mehrere gleichzeitig hüpfen lassen. :-)
Lieben Gruß
Montag, 25. Februar 2013, 22:26 9

Danke an euch alle...

Worauf man halt immer achten muss, wenn mehrere Kinder im Garten sind, dass keiner unter der Trampolin geht, während die anderen springen. Das kann böse enden.
DANKE für den Tipp, deswegen werden wir ein Bodensicherungsnetz holen...

Wir finden vor allem das Netz innen gut, weil die Kinder so nicht auf den Federn landen können.
Ich hoffe es

Aber wenn schon, dann Netz innen und niemals mehrere gleichzeitig hüpfen lassen. :-)
DANKE, dann wird es doch das Hudora werden...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nana253« (25. Februar 2013, 22:31)

paso

Windel-, Wuff- und fahrtwindgeimpfte Bikerin

Hochzeitsdatum:
05.05.2006

Beiträge: 9 904

Hochzeitsdatum: 05.05.2006

Kinder: Leonhard *20.09.2007

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden
Montag, 25. Februar 2013, 22:32 10

Unseres hat 4 oder 5 m Durchmesser - aber ich versteh nicht ganz, wie ihr das mit dem Netz meint, was heißt "innen" oder "außen"? Es ist einfach am Rand rundherum - wie sollte es anders sein???