schlumpfine82

  • »schlumpfine82« ist der Autor dieses Themas

Schwiemubändigerin

Hochzeitsdatum:
19.05.2012

Beiträge: 1 648

Hochzeitsdatum: 19.05.2012

Kinder: kleiner Löwe 13.2.14

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden
Freitag, 23. März 2012, 11:25 11

Ich denke, um in den Saal zur Trauung rein zu gehen, müssten Sie durch den Haupteingang.

Um 14Uhr ist die Trauung und ab dann dürfen sie auch erst in den Saal

Sabibert

Ehefrau

Hochzeitsdatum:
Standesamt: 20.07.2012 / Kirche: 21.07.2012

Beiträge: 965

Hochzeitsdatum: Standesamt: 20.07.2012 / Kirche: 21.07.2012

Kinder: bald :-)

Wohnort: Barsinghausen

  • Nachricht senden
Freitag, 23. März 2012, 12:20 12

Das ist für euch aber auch ganz schön stressig, oder ?

Wenn eure eigene Trauung doch ein wenig länger geht, ihr danach einen Sektempfang machen wollt und dann noch ca. 1 Stunde Fotos, das ist knapp bemessen, oder ?

Nicht das sich eure Gäste dann zu wohl dort fühlen und dann die andere Gesellschaft kommt und ihr so plötzlich gehen müsst ?!
Fange nie an aufzuhören,
höre nie auf anzufangen !

schlumpfine82

  • »schlumpfine82« ist der Autor dieses Themas

Schwiemubändigerin

Hochzeitsdatum:
19.05.2012

Beiträge: 1 648

Hochzeitsdatum: 19.05.2012

Kinder: kleiner Löwe 13.2.14

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden
Freitag, 23. März 2012, 13:42 13

Ihr macht mir ja alle Mut! :cry10:
Sonntag, 25. März 2012, 04:15 14

Guckguck,

falls ihr ein Gästebuch haben solltet könnte dieses ja schon mal ausgefüllt werden oder jemand macht extra dafür die Fotos von den Gästen.

An unserer Hochzeit wurden die Gäste durch meine Schwiegermutter bespaßt. Es wurden Herzluftballons mit Helium gefüllt und dazu musste jeder Postkarten ausfüllem mit irgendwelchen Wünschen für uns und wenn jemand die Karte mit Ballon gefunden und an uns zurück geschickt hat gab es eine Überraschung die sich jeder noch zusätzlich überlegt hat z.B einen Grillabend oder wir hatten z.B. auch eine Oldtimerfahrt mit Picknick und solche Sachen.

Jedenfalls waren unsere Gäste während den Fotos beschäftigt und danach hatten wir noch unseren Spaß bei Luftballon steigen lassen :-D

lg
Schneeflöckchen2011




schlumpfine82

  • »schlumpfine82« ist der Autor dieses Themas

Schwiemubändigerin

Hochzeitsdatum:
19.05.2012

Beiträge: 1 648

Hochzeitsdatum: 19.05.2012

Kinder: kleiner Löwe 13.2.14

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden
Sonntag, 25. März 2012, 19:52 15

das ist natürlich auch eine super Idee, Schneeflöckchen! Vielen Dank!
Sonntag, 25. März 2012, 20:24 16

Habe ich es richtig verstanden, dass Ihr bis 15 Uhr Fotos machen wollt aber bereits um 14 Uhr die Räumlichkeiten verlassen müsst? Für diesen Fall würde ich die Trauzeugen bitten, die Gäste in dieser Zeit ein wenig bei Laune zu halten z.B. mit Fotos für´s Gästebuch machen oder ähnlichem. Ein bisschen Programm muss da meiner Meinung nach schon her - zumindest wenn es so sein sollte wie von mir verstanden. Eine Regenalternative für die Zeit von 14 bis 15 Uhr bräuchtet Ihr dann auch z.B. schon früher zur Location fahren.

schlumpfine82

  • »schlumpfine82« ist der Autor dieses Themas

Schwiemubändigerin

Hochzeitsdatum:
19.05.2012

Beiträge: 1 648

Hochzeitsdatum: 19.05.2012

Kinder: kleiner Löwe 13.2.14

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden
Montag, 26. März 2012, 07:08 17

ich werde das an meine Freunde und Trauzeugen weitergeben.

Genau so ist es nämlich, dass wir die Räumlichkeiten nur bis 14Uhr haben

Nicimaus1977

Grundpfeiler des Forums

Hochzeitsdatum:
16.07.2011

Beiträge: 3 031

Hochzeitsdatum: 16.07.2011

Kinder: Unsere Fellnase *17.04.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden
Dienstag, 27. März 2012, 11:50 18

Wo ich mit vorsichtig wäre ist die Aussage: "die dürfen erst um 14 Uhr in den Saal"
Denn um 14 Uhr ist die Trauung und auch hier wollt ja entsprechend früher Eure Gäste schon reinverfrachten. Ich denke man muss schon aufpassen, dass das nicht dann dumm rüberkommt.... Es gibt auch nur einen Haupteingang.... Ich wäre da einfach etwas versöhnlicher. Denn die anderen können auch nichts dafür, dass ihr zeittechn. von der Stadt drauf gesetzt wurdet ;)
LIFE´S NOT ALWAYS LIKA A HIGHWAY... ... BUT AT LEAST YOUR COMPANIONS YOU CAN CHOOSE!!! (A. Wohlfahrt)

Murmeltier89

Ideensammlerin

Hochzeitsdatum:
25.08.2012

Beiträge: 88

Hochzeitsdatum: 25.08.2012

Kinder: sobald sie sich mit dem Studium und unserer finanziellen Lage vereinbaren lassen :)

Wohnort: Nähe Mönchengladbach

  • Nachricht senden
Donnerstag, 12. April 2012, 09:37 19

Hi :)

Also wir werden es so machen, dass wir das Fotoshooting kurz nach der Ankunft in der Location machen. Dazu werden wir die Gäste erstmal kurz offiziell begrüßen und dann ankündigen, dass wir uns jetzt zum Shooting verziehen, dass aber gleichzeitig ein Shooting für die Gäste stattfinden wird. Unsere Trauzeugen bereiten das mit Rahmen usw. vor. Die Gäste, die grad nicht fotographiert werden, können sich außerdem im Gästebuch verewigen. Da will ich außerdem auf der ersten Seite einen "Hochzeitsbaum" drin haben, bei dem jeder seinen Fingerabdruck als Blatt draufsetzt. Die Gäste werden also gut zu tun haben :)
Das einzige, was mir da jetzt noch Kopfzerbrechen bereitet ist, dass sich durch das Fotoshooting natürlich alles nach hinten verlagert und wir Kaffee und Kuchen erst sehr spät am Nachmittag machen können... Aber vielleicht fällt mir dazu ja auch noch was ein :)

Liebe Grüße
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!

Verliebt am 21.10.2010, verlobt am 03.10.2011, verheiratet am 23./25.08.2012 :bridegroom:



Liese13

Anfänger

Hochzeitsdatum:
19. Mai 2012

Beiträge: 51

Hochzeitsdatum: 19. Mai 2012

Kinder: keine

Wohnort: Poing bei München

  • Nachricht senden
Samstag, 14. April 2012, 18:41 20

Luftballons

Hallo!

Lass die Gäste doch einfach ein paar Luftballons (mit Helium) aufblasen und ein paar Wünschekärtchen dran befestigen, wenn Du sie beschäftigen willst.

Und wenn ihr dann alle zusammen die Ballons fliegen lasst, dann kann der Fotograf auch gleich noch ein paar hübsche Fotos machen!