Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hochzeits-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wildjenna

  • »wildjenna« ist der Autor dieses Themas

Grundpfeiler des Forums

Hochzeitsdatum:
09.09.06

Beiträge: 3 053

Hochzeitsdatum: 09.09.06

Kinder: J.B. 10.04.2009

  • Nachricht senden
Donnerstag, 21. Dezember 2006, 13:33 1

Hochzeitsalbum (Fotoalbum) selbst gestaltet?

Hallo,

hat irgendwer von Euch das eigene Hochzeitsalbum selbst gemacht?

Am besten so Scrapbooking mäßig?

Oder habt ihr Internet-Fotobücher, oder gar Flip-Alben, oder auch einfach "nur" eingeklebt?

Würde mich mal interessieren...

Liebe Grüße
Jenny
Am 09.09.06 ist es passiert... Aus 2 Herzen wurde 1!
...Und am 10.04.09 kam noch ein kleines Herzchen dazu...

Kassa-

Allwissende

Hochzeitsdatum:
26.Mai 2007

Beiträge: 3 607

Hochzeitsdatum: 26.Mai 2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden
Donnerstag, 21. Dezember 2006, 13:46 2

Ich habe nicht abgestimmt, weil wir ja erst noch heiraten werden.
Dennoch möchte ich meine Meinung abgeben.

Ich denke schon, dass Hochzeitsfotos einen großen Stellenwert haben. Deshalb werde ich ein schönes Album daraus machen. Und zwar so richtig mit Verzierung und so. Meine Hochzeitsfotos nur in ein Flipalbum zu stecken, das fände ich unschön.

Bin mal gespannt, was andere so denken/gemacht haben.

LG

Braut-Schaf

Schwiemubändigerin

Hochzeitsdatum:
19.08.2006

Beiträge: 1 991

Hochzeitsdatum: 19.08.2006

  • Nachricht senden
Donnerstag, 21. Dezember 2006, 14:57 3

Die Fotografenbilder haben wir in ein schönes Album geklebt und zusätzlich haben wir noch ein Fotobuch gemacht, mit den allerschönsten Bildern (wird auch ein Weihnachtsgeschenk für meine Eltern und die Schwiegerleute).
Beim Fotobuch finde ich die Gestaltungsmöglichkeiten gegenüber einem "normalen" Fotoalbum einfach unschlagbar.

hausdrache r.

Deko-Ass

Hochzeitsdatum:
30.09.2006

Beiträge: 274

Hochzeitsdatum: 30.09.2006

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden
Donnerstag, 21. Dezember 2006, 18:03 4

ich bin gerade dabei
habe die schönsten von den über 150 digitalen fotos ausgesucht, bin gerade beim texten und wenn der text dann steht, wird alles eingeklebt und natürlich noch verziert.
wir haben ein ringbuchalbum (fester roter karton außen, cremefarbende blätter innen und mit transparenten blättern zwischen den seiten) gekauft und da dort drin genug platz ist, hab ich auch noch ein paar passende fotos vom polterabend am anfang.
der text wird so, dass man alles nachvollziehen kann, kleine anektoden der feiern inklusive. unsere einladung zur hochzeit kommt am anfang unserer hochzeitstagsbilder und der danksagungstext am ende.
für die verzierungen der ränder und ecken der einzelnen seiten habe ich eine schablone zum prägen mit ornamenten, der text wird auf transparentpapier gedruckt (hatten wir auch schon für die danksagungen) und zwischen die fotos geklebt und für akzente werden minibilderrahmen, wellenlinien (Sticker) und passende ausgeschnittene ornamente aus einem flies, wie man es fürs lampen basteln benutzt, verwendet - natürlich alles farblich auf einander abgestimmt und nicht zu bunt. ne menge arbeit, aber es lohnt sich - schließlich sind es unserer fotos vom großen tag. allerdings werde ich es wohl dieses jahr (2006) nicht mehr fertig bekommen :(

ein fotobuch haben wir allesdings auch gemacht, das war aber für unsere eltern. auf der letzten seite stand dort dann unsere danksagung an die vier - natürlich ausfühlicher und persönlicher als bei den anderen gästen. kam sehr gut an.

Demeya

Foren Göttin

Hochzeitsdatum:
25.06.2004

Beiträge: 7 083

Hochzeitsdatum: 25.06.2004

Wohnort: München

  • Nachricht senden
Donnerstag, 21. Dezember 2006, 19:56 5

Ich habe ein Fotobuch gemacht und das ist auch das Album, welches ich herzeige.

Zusätzlich haben wir die (analogen) Fotos in einem Einsteckalbum. Da sind auch die Fotos von den paar Tagen in Antalya mit drin. Ist nicht wirklich ein Flip-Album, ich hab's aber angeklickt. ;)

Alben kleben, verzieren etc. ist nicht meins. Dafür hab ich unser Fotobuch am PC genau so gestaltet, wie ich es wollte, und da sind alle Fotos zusammen drin. Die analogen Bilder halt digitalisiert. Klar kommen die im Original besser rüber - aber dafür hängen ja die besten in unserer Wohnung. Ganz undigital. ;)

nana

Foren Göttin

Hochzeitsdatum:
06/2006

Beiträge: 5 932

Hochzeitsdatum: 06/2006

Wohnort: S.-H.

  • Nachricht senden
Freitag, 22. Dezember 2006, 08:59 6

Jepp!!
ich habe unser album selbst gestaltet... creative memories, ist so etwas ähnliches wie scrapbooking. es hat mir super viel spass gemacht. habe mir allerdings das album bei k*rstadt geholt, ein schönes und dann habe ich es damit gestaltet, kan gerne mal eine solche seite abfotographieren und schicken, bzw. einstellen.... wenn ich jetzt nur wieder wüßte wie dasd mit dem einstellen ginge ?(
kann es jedem empfehlen, denn alle haben es gerne angeschaut!!

171151

Schwiemubändigerin

Hochzeitsdatum:
17.11.2006

Beiträge: 1 789

Hochzeitsdatum: 17.11.2006

Kinder: Leana, 07.02.2008

Wohnort: BW

  • Nachricht senden
Mittwoch, 27. Dezember 2006, 11:27 7

Welche Bilder meinst Du?
Vom Fotograf oder die privaten?
Also für die vom Fotograf haben wir ein ausgefallenes Fotoalbum mit schwarzen Blättern gekauft und die Bilder eingeklebt, ohne Verzierung, Sprüchen usw.

Und dann gibt es noch ein 2. Album mit den Bildern vom Standesamt und Feier. Hier werde ich ein normales Hochzeistalbum nehmen, zu manchen Bildern Kommentare dazuschreiben und auch alles was zur Hochzeit gehört mit einkleben, wie z.B. die Einladungen, Menükarten, Danksagungen, Hochzeitszeitung.

Habe auch noch vor ein Fotobuch mit den besten Fotos zu machen.

Pezibär

Schwiemubändigerin

Hochzeitsdatum:
06.08.2005

Beiträge: 1 631

Hochzeitsdatum: 06.08.2005

Kinder: Chiara *27.04.2007 und Matteo *3.05.2010

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden
Mittwoch, 27. Dezember 2006, 11:57 8

Also, wir haben ein A3-Fotobuch selbst gemacht, d.h. alle Bilder bearbeitet und dann im Copy-Shop auf Fotopapier ausgedruckt. Das haben wir dann mit einem weißen Umschlag (zwei goldene Ringe eingestanzt) binden lassen. War eine Wahnsinns-Arbeit, aber das Resultat ist spitze geworden und wird von jedem bewundert :D

Außerdem haben wir auch noch kleine Fotobücher übers Internet gemacht, die wir leicht mitnehmen können und auch letztes Jahr als Weihnachtsgeschenk verschenkt haben.

Liebe Grüße,
Katrin

wildjenna

  • »wildjenna« ist der Autor dieses Themas

Grundpfeiler des Forums

Hochzeitsdatum:
09.09.06

Beiträge: 3 053

Hochzeitsdatum: 09.09.06

Kinder: J.B. 10.04.2009

  • Nachricht senden
Donnerstag, 28. Dezember 2006, 14:29 9

@171151
Also ich mache zwischen Fotograf und Private eigentlich keine Unterschiede, würden bei mir alle ins selbe Album kommen?

Echt ihr trennt die Bilder?!

Ist halt Geschmackssache ;)
Am 09.09.06 ist es passiert... Aus 2 Herzen wurde 1!
...Und am 10.04.09 kam noch ein kleines Herzchen dazu...

xandra80

Pink getrashte Prinzessinnenmutti mit Herz

  • Nachricht senden
Donnerstag, 28. Dezember 2006, 17:32 10

Huhu,

also wir haben ja "leider" noch nicht geheiratet, aber ich weiss heute schon; wenn dann unser großer Tag war; das ich dann unser Album selber gestalten werde.
Mit Verzierung usw.
Ich finde das immer sehr schön und eine tolle Erinnerung!
Das habe ich mit den anderen auch gemacht.
Aber ich mache das auch gerne... ;)
Gruss & Bussi,
Alex