Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hochzeits-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Baubi

  • »Baubi« ist der Autor dieses Themas

Grundpfeiler des Forums

Hochzeitsdatum:
Oktober

Beiträge: 3 257

Hochzeitsdatum: Oktober

Kinder: Großer Bruder 02.09 kleine Schwester 02.11

  • Nachricht senden
Dienstag, 8. September 2009, 10:55 1

Ist eine Trauung durch Kapitän rechtskräftig?

Hallo,

die Überschrift sagt nicht ganz alles aus.
Mein Schatz und ich sind ja schon verheiratet. Aber ich habe als Idee für den 1. Hochzeitstag was ganz besonderes. (Mehr verate ich jetzt noch nicht)

Darin kommt ein Kapitän vor, der uns erneut das Eheversprechen abnehmen soll. Geht das überhaupt?

LG Baubi
PS. Bitte entschuldigt fehlende oder falsche Groß- bzw. Kleinschreibung, sowie komische Wortkreationen. Das IPad ist hier der Schuldige. :hammer:
Dienstag, 8. September 2009, 12:51 2

Hm, ich verstehe Deine Frage nicht ganz. Wenn Ihr schon rechtskräftig verheiratet seid, kann Euch doch eigentlich jeder ein weiteres Eheversprechen abnehmen, oder nicht?
Oder soll es noch irgendetwas rechtlich anerkanntes sein?


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tinchen2602« (8. September 2009, 12:52)

Dienstag, 8. September 2009, 13:09 3

Ich schließe mich tinchen an. Es ist sogar so, dass ihr, dadurch, dass ihr bereits rechtskräftig verheiratet seid, gerade nichts mehr mit rechtskräftiger Wirkung machen könnt.

Alles andere inkl. freier oder kirchlicher Trauung ist natürlich kein Problem.

Viele Grüße, Swasi
Es hört doch jeder nur, was er versteht.
- Johann Wolfgang von Goethe -

Baubi

  • »Baubi« ist der Autor dieses Themas

Grundpfeiler des Forums

Hochzeitsdatum:
Oktober

Beiträge: 3 257

Hochzeitsdatum: Oktober

Kinder: Großer Bruder 02.09 kleine Schwester 02.11

  • Nachricht senden
Dienstag, 8. September 2009, 15:11 4

Ja eben das meine ich.
Wenn es rechtskräftig wäre, dann könnten wir das ja eben nicht machen?

Wenn es aber so ist, das man die Trauung durch Kapitäne erst noch am Standesamt "gültig" schreiben lassen muss, dann wäre es ja eigentlich kein Problem.

Sorry für meine komische Fragestellung

LG Baubi
PS. Bitte entschuldigt fehlende oder falsche Groß- bzw. Kleinschreibung, sowie komische Wortkreationen. Das IPad ist hier der Schuldige. :hammer:

brina811

Ehefrau

Hochzeitsdatum:
15.08.2009

Beiträge: 790

Hochzeitsdatum: 15.08.2009

Kinder: 02/2012

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden
Dienstag, 8. September 2009, 15:59 5

Eine Trauung durch einen Kapitän ist nicht rechtskräftig. Wir haben letzten Monat unsere Flitterwoche auf einem Schiff verbracht und dort wurde eben diese weit verbreitete Vorstellung von der Crew widerlegt.
----- Don't dream it, be it. -----



Baubi

  • »Baubi« ist der Autor dieses Themas

Grundpfeiler des Forums

Hochzeitsdatum:
Oktober

Beiträge: 3 257

Hochzeitsdatum: Oktober

Kinder: Großer Bruder 02.09 kleine Schwester 02.11

  • Nachricht senden
Dienstag, 8. September 2009, 16:12 6

Brina,

danke. :knuddel: :knuddel: :knuddel:
Das heißt ich könnte (vorausgesetzt ich finde einen Kapitän) meine Idee in die Tat umsetzen!?

Werde hier dann berichten wenn ich alles zusammen hab.

*freu*freu*freu*
PS. Bitte entschuldigt fehlende oder falsche Groß- bzw. Kleinschreibung, sowie komische Wortkreationen. Das IPad ist hier der Schuldige. :hammer:

Engelchen1234

Königin

Hochzeitsdatum:
20.09.2008

Beiträge: 4 205

Hochzeitsdatum: 20.09.2008

Kinder: Zuckerschnute 05.04.14

Wohnort: Nord-Westen

  • Nachricht senden
Dienstag, 8. September 2009, 16:17 7

Eine Trauung durch einen Kapitän ist nicht rechtskräftig. Wir haben letzten Monat unsere Flitterwoche auf einem Schiff verbracht und dort wurde eben diese weit verbreitete Vorstellung von der Crew widerlegt.
Das kann ich nur bestätigen, wir hatten mal die Idee von einer Hochzeit auf dem Kuss-Mund-Schiff. Uns hat das Reisebüro darüber informiert, aber es ging wohl bis in die 80er mal.

Lg

mellibraut08

Grundpfeiler des Forums

Hochzeitsdatum:
30.05.2008

Beiträge: 3 348

Hochzeitsdatum: 30.05.2008

Wohnort: Lingen (Ems)

  • Nachricht senden
Dienstag, 8. September 2009, 16:19 8

Wir haben uns ja auch nochmal nach der standesamtlichen Trauung auf einem Kreuzfahrtschiff das Ja-Wort gegeben. Als wir das Traupaket gebucht haben, stand direkt dabei, dass es nicht rechtskräftig ist. Bei uns hat übrigens nicht der Kapitän die Trauzeremonie geleitet sondern der 1.Offizier? (nennt der sich so, habe gerade unsere Urkunde von der Trauung nicht griffbereit)

Aber es war traumhaft. Wenn ihr ähnliches vorhabt, kann ich euch nur ermutigen, das zu machen. Es war so richtig schön, wie in der Serie "Das Trau*mschiff" :love:

LG: melli

Baubi

  • »Baubi« ist der Autor dieses Themas

Grundpfeiler des Forums

Hochzeitsdatum:
Oktober

Beiträge: 3 257

Hochzeitsdatum: Oktober

Kinder: Großer Bruder 02.09 kleine Schwester 02.11

  • Nachricht senden
Dienstag, 8. September 2009, 16:32 9

Naja mein Mann weiß noch nix davon.

Wie gesagt, sobald ich mehr davon organisieren konnte, berichte ich Euch hier.
PS. Bitte entschuldigt fehlende oder falsche Groß- bzw. Kleinschreibung, sowie komische Wortkreationen. Das IPad ist hier der Schuldige. :hammer:
Freitag, 11. September 2009, 12:46 10

Wenn es "nur" um die Trauung auf dem Schiff geht, dann gibt es in Deutschland verschiedene Standesämter, die eine Außenstelle auf einem Schiff haben. Das Schiff muss wohl während des Aktes an einer bestimmten Stelle vor Anker liegen.
Die Trauung führt dann aber ein Standesbeamter durch und nicht der Kapität (außer, er ist im Nebengewerbe einer ;)).


So, und nun zu dir, Baubi. Was du suchst, ist eine "Freie Trauung", also eine Trauung ohne rechtlichen Hintergrund an einem Ort und mit einem Redner deiner Wahl. Unter diesem Stichwort wirst du viele Einträge hier finden. :)
Liebe Grüße
be4