Sneaker als Brautschuhe 4

Turnschuhe als Brautschuhe sind heute eine schöne Alternative zu klassischen Pumps und Sandalen: Bräute entscheiden sich für diese sportliche und freche Variante um den Brautlook frischer und moderner zu gestalten. Schicke Turnschuhe passen unter lange Brautleider, für Bräute die es nicht ganz so auffällig mögen, sehen aber genauso schick und modern zu kurzen Brautkleidern aus.

Schicke Brautsneaker in allen Varianten

Heute gibt es viele schöne Modelle, die toll zu einer Hochzeit passen - von Markenturnschuhen die mit Pailetten besetzt sind bis hin zu verzierten und bemalten Converse - erlaubt ist was gefällt! Wir haben die schönsten Varianten, Turnschuhe als Brautschuhe zu tragen, hier für Euch gesammelt.

Unser Tipp: Wer nicht ganz auf schicke High Heels verzichten möchte, der kann zur Trauung hohe Schuhe tragen und zum Hochzeitsfest am Abend in die bequeme Turnschuhvariante wechseln.

  1. Einfach weiße Turnschuhe mit Spange verziert
    Fast jeder hat sie zu Hause und sie sind im Frühling, Sommer und im Herbst ein absoluter Alles-Könner: Einfache weiße Turnschuhe aus Stoff gibt es in jeder Farbvariante und Größe, sie sind unheimlich bequem und praktisch. Wer sie zur Hochzeit tragen möchte, der kann mit schönen Schuh-Clips, zum Beispiel in Herzform, einfach und schnell einen schönen Hingucker zaubern. Diese Turnschuh-Variante sieht vor allem toll unter kurzen Brautkleidern oder Brautkleidern in tea-length aus.

    Sneaker als Brautschuhe 6

  2. Converse Turnschuhe mit Perlen und Steinen verziert
    Converse sind der absolute Klassiker für Bräute, die auf Turnschuhe am Hochzeitstag nicht verzichten möchten. In rosa sind sie ein absolutes Highlight, aber auch in weiß ist der Klassiker unter den Sneakern am Hochzeitstag ein schönes Highlight und einen zweiten Blick wert.

    Sneaker als Brautschuhe 2Sneaker als Brautschuhe 3

    Wer mag, der kann die einfach weiße flache oder hohe Variante mit Stiften bemalten (achtet auf Stoffstifte, die nicht in den Fasern auslaufen) oder mit Steinen und Perlen verzieren. Auch schön: Die Schnürsenkel können mit weißen Satin-Bändern ausgetauscht werden! Für Bräute die gerne basteln und eigene Vorstellungen haben, wie ihre Chucks am Hochzeitstag aussehen wollen, eine tolle kreative Beschäftigung und bei der Hochzeit ein absolutes Unikat!

  3. Converse mit Pailletten als Brautschuhe
    Wer nicht gerne bastelt, aber auf glitzernde Converse als Brautschuhe nicht verzichten mag, der kann auf die Paillettenvariante ausweichen - auch hier stehen Euch bei der der Form- und Farbwahl alle Möglichkeiten offen. Wer mag, der kann blaue glitzernde Chucks als das „Blaue“ der Braut tragen und damit alle auf der Hochzeit überraschen!

    Sneaker als Brautschuhe 8

  4. Markenturnschuhe im Metallic Look
    Turnschuhe im Metallic-Look liegen momentan im Trend. Viele verschiedene Markenturnschuh-Hersteller bieten schöne Varianten an. Wer also ein absoluter Fan einer bestimmten Turnschuhmarke ist, der kann sich durchaus im jeweiligen Shop umsehen. Auch für den Bräutigam bietet sich eine klassische Turnschuhvariante am Hochzeitstag an, wenn der Stil der Hochzeit insgesamt entweder alternativ oder einfach und locker ist.

    Sneaker als Brautschuhe 5

  5. Turnschuhe mit Pailletten für die Kids
    Auch die Blumenkinder oder die eigenen Kinder von Braut und Bräutigam können sollen natürlich auf schicke Turnschuhe am Hochzeitstag nicht verzichten!

    Sneaker als Brautschuhe 7

    Für Kinder gibt es wunderschöne Pailletten-Turnschuhe, die auch passend zu den Schuhen der Braut gekauft werden können. Ein schönes Fotomotiv und auch ein Highlight für die Kids!